Der neue Bücherbus Berlin-Mitte in Bildern

Eine Auswahl von Photos des nagelneuen Bücherbus Berlin-Mitte findet sich hier:


https://goo.gl/photos/YwTV2VGbJC9NtcFB8

Der neue Bus hat bis zu 3.500 Medien an Bord. Er verfügt über einen barrierefreien Zugang und wird die Grundschulen im Bezirk Mitte, die nicht über eine eigene Schulbibliothek verfügen, anfahren.

Der von der Firma Deckwerth zur Fahrbibliothek umgebaute Transporter vom Typ IVECO ersetzt den alten Bücherbus. Dieser war fast 30 Jahre auf den Straßen unterwegs gewesen und fiel immer häufiger wegen technischer Probleme aus. In der Umweltzone der Innenstadt konnte er nur noch mit Sondergenehmigung fahren, da eine Umrüstung aufgrund des Alters nicht mehr möglich war.

Der Bus wird von einer Bibliothekarin gefahren, die auch die Ausleihe organisiert, die Kinder in die Benutzung einführt, thematische Medienkisten für die Pädagogen liefert und Veranstaltungen zur Sprach- und Leseförderung anbietet. Da eine Leinwand und ein Beamer integriert sind, können auch die bei den Kindern so beliebten Bilderbuchkinos gezeigt werden.

Technische Parameter:
– Länge 8,54 m, Breite 2,55 m, Höhe 3,44 m
– maximale Last: insgesamt 7,2 Tonnen

Dieses Fahrzeug wird am 16.3.2016 im Rahmen des Bibliothekskongresses in Leipzig erstmalig der Fachöffentlichkeit präsentiert.

Bilder: Fahrzeugbau- und Entwicklungswerk Paul Deckwerth GmbH & Co. KG

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar