MediaShuttle der Stadtbibliothek Pforzheim sucht neue Leitung

MediaShuttle der Stadtbibliothek Pforzheim sucht neue Leitung

Für die Leitung der Fahrbibliothek „MediaShuttle“ der Stadtbibliothek sucht die Stadt Pforzheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Diplom-Bibliothekarin / einen Diplom-Bibliothekar
bzw. Bachelor / Master Bibliotheksmanagement.

Die Vollzeitstelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 14.11.2018 befristet.

Die Stadtbibliothek Pforzheim setzt ihren inhaltlichen Schwerpunkt auf kundenorientierten und innovativen Service, Leseförderung und bildungs- und medienpädagogische Programme. Der Bestand umfasst ca. 200.000 Medieneinheiten mit rund einer Million Entleihungen und knapp einer halben Million Besucher pro Jahr. Zum Bibliothekssystem gehören die Zentrale mit angegliederter Kinderbibliothek, zwei Filialen und einer Fahrbibliothek. Für die Filiale Fahrbibliothek wurde im Dezember 2013 das moderne Neufahrzeug „MediaShuttle“ in Betrieb genommen. Die Verbuchung erfolgt über BibliothecaPlus/OCLC im Onlineverfahren und LTE-Anbindung, für die Kunden steht kostenfreies WLAN im Shuttle zur Verfügung. Zurzeit werden 15 Haltestellen und Schulen vormittags sowie nachmittags im wöchentlichen Turnus angefahren.

Ihre Aufgaben:
:: Eigenverantwortlicher Betrieb, Organisation und Koordinierung der Arbeitsabläufe des MediaShuttles
:: Benutzungsdienst, Informations- und Beratungstätigkeit
:: Erarbeitung von Analysen zur Nutzung der Fahrbibliothek und stete Optimierung der Haltestellenkonzeption und der Angebote
:: Konzeption und Durchführung von medienpädagogischen Angeboten der Fahr-bibliothek sowie Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten
:: Veranstaltungsarbeit
:: Vermittlung von Lese-, Medien-, Recherche-, Informations- und Digitalkompetenz
:: Bestandskonzeptionelle Arbeit und Bestandscontrolling, u. a. Sichtung, Bestellung, Erschließung und Aussonderung von Medien.

Unsere Anforderungen:
:: Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Bibliothekar/in, Bachelor, Master im Bereich des Bibliotheks-, Medien- und Informationsmanagement oder artverwandte Abschlüsse
:: Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
:: Freundliches, sicheres sowie kunden- und serviceorientiertes Auftreten
:: Hohe Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern, ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Maß an Selbständigkeit
:: Grundlegende Kenntnisse des MS-Office-Paketes und in der Informationsrecherche
:: Gute Kenntnisse im Bereich EDV und Internet sowie idealerweise Kenntnisse in BibliothecaPlus/OCLC
:: Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität
:: Bereitschaft zu Spät- und Wochenenddiensten
:: Wünschenswert: Fahrerlaubnis der Klasse C (Fahrzeug über 7,5 Tonnen) oder die Bereitschaft diesen zu erwerben und das Fahrzeug selbst zu fahren.

Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 9b TVöD.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Bendl-Kunzmann, Tel. 07231 39-3314, bzw. erhalten Sie unter www.stadtbibliothek.pforzheim.de oder www.pforzheim.de.

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 17.03.2017 – unter Angabe der Kennziffer 17-35 – an:
Stadt Pforzheim – Personal- und Organisationsamt – 75158 Pforzheim

Schreibe einen Kommentar