Anfrage Werbung/Sponsoring an Fahrbibliotheken

Aus Wolfenbüttel erreichte uns folgende Anfrage zum Thema Werbung auf Fahrbibliotheken:

wir würden gerne am Heck unseres Bücherbusses eine Fläche mit Werbung eines Sponsoren bekleben, um ein wenig Finanzmittel einzuholen.

Meine Fragen in die Runde an die Fahrbibliotheken, die schon mit Sponsoren / Werbung Erfahrung haben:

+ Auf welchem „Dienstweg“ haben Sie die Genehmigung erhalten, Sponsorengelder einzunehmen? (z.B. über Kreisausschuss, Kreistag, Bürgermeister, Landrat usw.?)

+ Wie werden diese Gelder bei Ihnen im Haushalt verbucht? (z.B. eigene Kontostelle für „Einnahmen aus Sponsorenmitteln“ – oder allgemeine Kontostelle „Einnahmen“? – oder sonstige Möglichkeiten?)

+ Gibt es sonst noch was zu beachten?

Es wäre auch toll, wenn ich Musterverträge bekommen könnte.

Antworten gerne hier oder direkt an:

Gabriele Nintemann

Bücherbus Landkreis Wolfenbüttel
Harzstraße 2-5
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331 / 84-126
www.buecherbus-wolfenbuettel.de
 

Photo: fahrbibliothek.de

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar