Fahrbücherei 2 im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird die Bibliothekssoftware Koha einsetzen

Als erste Fahrbücherei wird die Fahrbücherei 2 im Kreis Rendsburg-Eckernförde (SH) auf das integrierte webbasierte Bibliothekssystem Koha umgestellt.

Im Rahmen eines Pilotprojektes sind Fördermittel vom Land bewilligt und Ende August wird die F2 mit der Ausleihe starten. Im Zuge der Datenmigration wird von MAB auf Marc umgestellt. Die Nutzerinnen und Nutzer der Fahrbücherei haben zukünftig die Möglichkeit, im Fahrzeug über WLAN mit Smartphones und Tablets ins Internet zu kommen. Auf diese Weise können Einweisungen in die Nutzung digitaler Medien mit verschiedenen Endgeräten gegeben werden. Die Einbindung der e-Medien (Onleihe zwischen den Meeren) in den Fahrbücherei-Katalog sowie die Anreicherung durch weitere Datenquellen, wie z.B. dem Munzinger-Archiv, ermöglichen dem suchenden Leser den Zugang zu vielfältigen Informationsquellen.

Im nächsten Jahr ist die Umstellung weiterer Fahrbüchereien (es gibt 13 Fahrbüchereien des Büchereivereins SH) geplant.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone