Bücherbuszirkus in Flensburg

Einladung des Fördervereins der Stadtbibliothek Flensburg und der Fahrbücherei der Stadtbibliothek Flensburg zum Bücherbus-Zirkus „Bücherbusse und Meer“ am 21.9.2013 von 11.00 – 16.00 an der Hafenspitze in Flensburg.
An diesem Samstag sollen sich dort mehrere Bücherbusse aufstellen, um ihre Angebote zu präsentieren und die Aktionen zugunsten des neuen Bücherbusses der Stadt Flensburg zu unterstützen. Wenn möglich, sollten dabei Bezüge zum Thema „Meer“ (auch Ostsee, Wasser, Flensburg) gezeigt werden, z.B. durch Bildbände, Plakate, Vorlesen u.a.

Durch entsprechendes Dekorationsmaterial, z.B. Netze, Bojen, Ruder usw. werden wir den dort gewünschten maritimen Charakter unterstreichen. Zwischen den Bussen soll ein buntes Programm ablaufen, das weitgehend von Kindern und Jugendlichen gestaltet wird. Es wird Musik und kleine Theaterstücke geben, Clownerie, Stelzenlauf u.a. Zugesagt haben auch die Sportpiraten und die Flying Saucers mit einem Akrobatikprogramm.

Es haben telefonisch bereits sieben Bücherbusse ihre Teilnahme angekündigt, worüber wir uns sehr freuen! Möglich sind natürlich auch eigene Beiträge zum Programm, auch ohne direkten Bezug zum Thema, wie Ratespiele, Geschicklichkeitsspiele, Verkleidungen, Schminken. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

An- und Rückmeldungen bitte an den Bücherbus Flensburg

…und dann wird auch noch gesammelt:


Die Flensburgerinnen und Flensburger sammeln eifrig Spenden für einen neuen Bücherbus: nähere Infos

Dazu auch ein Bericht des Flensburger Tageblatts vom 30. August 2013.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Fahrbibliothekstreffen auf dem 101. Bibliothekartag in Hamburg

Am 23. Mai 2012 trafen sich die Fahrbibliotheken aus Hamburg, Flensburg, Celle, Bremen, Eutin, Heilbronn und Südschleswig anläßlich des 101. Bibliothekartags vor dem CCH in Hamburg.

Die Fahrzeuge aus Celle und Bremen wurden hier bereits ausführlich dokumentiert, daher liegt der Schwerpunkt dieser Bildergalerie bei den neuen Fahrzeugen aus Eutin und Heilbronn:

Fahrbibliotheken auf dem Bibliothekartag 2012 in Hamburg
zur Bildergalerie: klick!

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Fahrbibliotheken auf dem Bibliothekartag 2012 in Hamburg

Mobil und flexibel – Innovation und Qualität in Fahrbibliotheken
Mittwoch, 23. Mai 2012 16:00-18:00 – Saal 16
Vorsitz: G. Bassen (Lüneburg, D)

  • 16:00 Fahrbibliothek mit Qualität und Siegel – G. Bassen (Lüneburg, D)
  • 16:30 „Das gute Leben auf dem Lande“ – ein dänisches Fahrbibliotheksprojekt – K. Fischer (Flensburg, D)
  • 17:00 „Was macht denn der Chip in meinem Buch?“ – RFID-Verbuchung und ihr Einsatz in Fahrbibliotheken – I. Achilles (Hamburg, D), B. Schmedemann (Bremen, D), M. Weyh (Bremen, D); Referent: I. Achilles
  • 17:30 Vom Zweckfahrzeug zur Bücherlounge – neue Gestaltungsansätze für Fahrbibliotheken am Beispiel von „ROBI“ – Rollende Bibliothek Heilbronn – M. Ziller (Heilbronn, D), C. Miller (Stuttgart, D); Referent: M. Ziller

sowie

Mittwoch, 23. Mai 2012
Rahmenprogramm

  • 09:00-16:00 Bücherbus-Präsentation auf dem Parkplatz vor dem CC in Hamburg (Öffentliche Bücherhallen Hamburg – Hamburger Bücherbusse)

    Moderation: I. Achilles (Hamburg, D)

http://www.bibliothekartag2012.de

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Stuttgart: Die längste Bibliothek der Welt

Notiz aus der Südwestpresse vom 2. Juli 2011:

Längste Bibliothek
Stuttgart – Am Sonntag, 17. Juli, bilden von 11 bis 18 Uhr die Bücherbusse der Fahrbibliotheken in Baden-Württemberg auf dem Stuttgarter Marktplatz unter dem Motto „Bibliotheken und Automobile erweitern Horizonte“ angereiht die längste Bibliothek der Welt. Vielfältige Veranstaltungen zeigen das Angebot moderner Bibliotheken. Jeder Bücherbus stellt eine andere Aktion in den Mittelpunkt.

[zum Artikel]
[Pressemitteilung der Stadtbücherei Stuttgart]
[Das Programm als Download (pdf)]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone