Fa. Ludewig

Bus, LKW, Transporter - Praxisberichte usw.
Antworten
Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Fa. Ludewig

Beitrag von Weyh » 31. Aug 2015, 16:21

Auf der Homepage von Ludewig sind keinerlei Informationen zum Thema Fahrbibliotheken mehr zu finden. Bietet diese Firma noch etwas in diesem Segment an?

Benutzeravatar
neoplanix
Beiträge: 20
Registriert: 9. Jan 2014, 10:19
Wohnort: Augsburg

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von neoplanix » 1. Sep 2015, 09:03

So weit ich weiß, befindet sich die Firma Ludewig in einem Insolvenzverfahren (nähere Infos dazu unter: http://www.derwesten.de/staedte/essen/l ... 70030.html). Neue Fahrzeuge werden wohl nicht mehr gebaut - nur noch bestehende Aufträge abgearbeitet....
Tradition ist wie eine Laterne: Dem Klugen leuchtet sie den Weg, der Dumme hält sich an ihr fest.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von Weyh » 1. Sep 2015, 09:18

Das habe ich gerüchteweise auch gehört. Allerdings gibt es auf der Homepage noch Stellenangebote.

Lutz Steiner
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2014, 06:05

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von Lutz Steiner » 2. Sep 2015, 12:13

Mal etwas, was ich aus sicherer Quelle weiß. Der zufolge ist Ludewig erloschen. Das ist absolut bedauerlich, schade um einen großen, traditionellen Namen und bitter für alle Betroffenen.

Der Beitrag von Ludewig zum Mobilen Bibliothekswesen ist beträchtlich und wird in Form hoffentlich noch lange aktiver Fahrbibliotheken weiter bestehen

Benutzeravatar
neoplanix
Beiträge: 20
Registriert: 9. Jan 2014, 10:19
Wohnort: Augsburg

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von neoplanix » 8. Sep 2015, 08:08

Es ist wirklich traurig. Auch die Augsburger Traditionsfirma Göppel, die ebenfalls Büchereifahrzeuge gebaut hat (unter anderem die drei bisherigen Augsburger Modelle), ist insolvent und wird wohl nicht weiter bestehen. Auch hier gibt es eine interessante Homepage, die offene Stellen ausweist - aktuell ist dies aber definitiv nicht...
Tradition ist wie eine Laterne: Dem Klugen leuchtet sie den Weg, der Dumme hält sich an ihr fest.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von Weyh » 9. Sep 2015, 09:35

Vielen Dank für die Informationen!

Ich habe die Herstellerliste auf fahrbibliothek.de entsprechend aktualisiert. Leider wird die Liste immer kürzer :(

Schmökermolly
Beiträge: 4
Registriert: 20. Feb 2014, 17:10
Wohnort: Herne

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von Schmökermolly » 16. Nov 2017, 16:29

Hi,

auch ich kann bestätigen, dass es die Fa. Ludewig aus Essen leider nicht mehr gibt. Unser Fahrzeug wurde dort 2007 gebaut und wir haben vor ca. 2 Jahren erfahren, dass es diese Firma nicht mehr gibt. Auch der Bücherbus aus Gelsenkirchen wurde auch von Ludewig gebaut und sind quasi genau so davon betroffen wie wir. Was ich noch weiß ist, dass ( eine Stadt weiter ) Gladbeck dieses Jahr einen neuen Bus bekommen hat. Dieser wurde von der Firma Deckwerth in Wurzen, hinter Leibzig, gebaut und jetzt im Sommer ausgeliefert.


Gruß,

Thomas :-)

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fa. Ludewig

Beitrag von Weyh » 16. Nov 2017, 16:52

Schmökermolly hat geschrieben:
16. Nov 2017, 16:29
Was ich noch weiß ist, dass ( eine Stadt weiter ) Gladbeck dieses Jahr einen neuen Bus bekommen hat. Dieser wurde von der Firma Deckwerth in Wurzen, hinter Leibzig, gebaut und jetzt im Sommer ausgeliefert.
Jepp, haben wir mitbekommen:
http://www.fahrbibliothek.de/2017/05/04 ... us-ist-da/
http://www.fahrbibliothek.de/2017/09/29 ... -duisburg/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste