Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Veröffentlichungen der dbv-Fachkommission Fahrbibliotheken, sowie Anfragen etc. an die Fachkommission
Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 17. Feb 2014, 08:47

Im Rahmen des Bibliothekartages 2014 in Bremen wird es erneut einen Veranstaltungsblock rund um das Thema Fahrbibliotheken geben.
Termin ist der 4. Juni 2014

Derzeitiger Planungsstand zum Tagesablauf:
8.00 - 9.00 Uhr Anfahrt
9.00 - 11.00h Fachvorträge zum Thema Fahrbibliotheken: klick!
anschließend offene Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Thema Fahrbibliotheken
11.15. - 14.00h Präsentation der Fahrbibliotheken vor dem Congresscentrum
14.00 - 14.30h Fahrt zur Stadtmitte
14.30 - 15.00h Aufbau, Rangieren auf dem Marktplatz
15.00 - 18.00h Präsentation auf dem Bremer Marktplatz, sowie zwischen Dom + Rathaus, Neun Lesungen in/vor neun Fahrbibliotheken: »Scharf ist die Waffe des Schreiberlings – 13 mörderische Erzählungen um William Shakespeare“
ab 18.00h Abfahrt der meisten Fahrbibliotheken
18.00h - ca. 19.00h Präsentation der restlichen Fahrzeuge als Spalier beim Empfang der ausländ. Gäste am Rathaus

Überblick über die Teilnehmer beim Fahrbibliothekstreffen am 4.6. im Rahmen des Bibliothekartages:

- Celle (Bus)
- Cuxhaven (Bus)
- Münster (LKW)
- Rendsburg (LKW)
- München (Bus)
- Hamburg
- Bremen (Bus)
- Heidekreis/Soltau
- Flensburg (Bus)


#drive#

Die Fahrbibliotheken werden vor der Messehalle 5 stehen. Die Busse sollten schräg nebeneinander aufgereiht (45°-Winkel, so dass die Fahrzeuge jew. bis zur Fahrzeugmitte zu sehen sind) im Bereich des Kopfsteinpflasters zwischen den Stelen mit den Nummern 4 und 5 stehen - direkt gegenüber des Haupteingangs. Standkosten gibt es keine, ebenso wenig Gewichtsbeschränkungen.

Die Anfahrt erfolgt via Findorffstraße (http://goo.gl/maps/Oint7) über eine Schranke (Höhenbegrenzung 4,5m) ab 8.00h.
Zuletzt geändert von Weyh am 20. Mai 2014, 11:59, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: update 20.5.2014

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 13. Mär 2014, 11:36

Programm für den Nachmittag (auf dem Marktplatz ab ca. 15.00h):
»Scharf ist die Waffe des Schreiberlings – 13 mörderische Erzählungen um William Shakespeare“

Mit Jürgen Alberts (Hrsg), : Carmen Schmidt, Mirjam Philipps, Rene Paul Niemann, Toby Martins und Holger Wittschen.

Mord oder nicht Mord das ist hier keine Frage! In 13 ganz unterschiedlichen Kurzkrimis feiern Bremer Schreiberlinge William Shakespeares 450. Geburtstag und schenken dem Geist des großen Dramatikers und allen lebendigen Krimifreunden ein mörderisches Lesevergnügen. Von kriminellen Machenschaften im historischen England bis zum Cold Case im Bürgerpark spinnen die Autoren ein beinahe shakespearesches Netz aus Rache, Geldgier und Intrigen, das Hobby-Ermittler und Shakespeare-Fans gleichermaßen unterhält. – Kooperationspartner: Bremer Literaturkontor.
Die einzelnen Lesungen würden dann vor oder ggf. auch in den Fahrzeugen stattfinden.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 13. Mär 2014, 11:52

Noch eine Informationen: Derzeit läuft die Anfrage beim Ortskomitee, ob es (wie in Leipzig und Hamburg) bei zwei Tages-Freikarten pro Fahrzeug bleibt. Sobald ich eine entsprechende Auskunft bekommen habe, werde ich diese Information hier einstellen.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 24. Mär 2014, 12:22

Leider wird der neue Bibliobus aus Düsseldorf nicht rechtzeitig zum Bibliothekartag fertig gestellt sein, so dass das Institut Francais dieses Mal leider nicht am Fahrbibliothekstreffen teilnehmen kann. Uns wurde aber eine Teilnahme + Vortrag für 2015 in Aussicht gestellt.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 27. Mär 2014, 17:44

Es herrscht mittlerweile Klarheit über die Modalitäten für die Besatzungen der Fahrbibliotheken, die mit ihrem Fahrzeug am diesjährigen Bibliothekartag in Bremen teilnehmen. Pro Fahrzeug gibt es eine kostenlose Tageskarte und eine Gästekarte.

Leider sind uns diese Modalitäten seitens des vdv erst heute mitgeteilt worden. Bitte beachten Sie, dass für weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Frist für den Frühbucher-Rabatt bereits am kommenden Montag (31.3.) endet. -> http://bibliothekartag2014.de/index.php?id=7

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 2. Apr 2014, 11:54

Nun kommt auch der nagelneue Bus der Stadtbibliothek Flensburg zum Bibliothekartag nach Bremen.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 4. Apr 2014, 09:38

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein erneutes Update:
Es gibt doch zwei Tageskarten pro Fahrzeug.

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 23. Apr 2014, 15:34

Übrigens:
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns gelungen den 103. Deutschen Bibliothekartag 2014 in Bremen als Bildungsveranstaltung im Rahmen des Bildungsurlaubs / der Bildungsfreistellung in einigen Bundesländern anerkennen zu lassen.

Kolleginnen und Kollegen aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein können 2014 Bildungsurlaub / Bildungsfreistellung für ihre Teilnahme am Bibliothekartag beantragen. Für das Land Mecklenburg-Vorpommern steht eine Entscheidung noch aus.

Aktuelle Informationen über die noch laufenden Anträge, Links zu den Verfahren der einzelnen Bundesländer und die Anerkennungsbescheide zum Download finden Sie auf der BIB-Website unter:

http://www.bib-info.de/aus-fortbildung/ ... rlaub.html


Wenn Sie einen Antrag stellen wollen, sollten Sie dies zeitnah tun, denn der Antrag muss in der Regel spätestens 6 Wochen vor der Veranstaltung gestellt werden, das heißt noch in dieser Woche.

Weitere Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie auch auf InfoWeb Weiterbildung (IWWB):

www.iwwb.de/weiterbildung.html

Wir freuen uns darauf sie in Bremen zu sehen!


Mit freundlichen Grüßen

Susanne Häcker
(Geschäftsstelle )

Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB)
Zeitschrift BuB - Forum Bibliothek und Information

Gartenstraße 18 • D-72764 Reutlingen
Postfach 13 24 • D-72703 Reutlingen

Vorsitzende des Vorstands: Kirsten Marschall
Geschäftsführer: Klaus Junginger
Amtsgericht Hamburg, VR 16691• USt-IdNr. DE 78043 / 76101
Tel.: +49 7121 3491-13 • Fax: +49 7121 3491-34

junginger@bib-info.dehttp://www.bib-info.dehttp://www.b-u-b.de/
(aus ForumÖB)

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 20. Mai 2014, 12:01

Überblick über die Strecke vom Kongresszentrum zum Bremer Marktplatz: http://goo.gl/maps/rJvCJ

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 325
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bibliothekartag 2014 / FB-Treffen

Beitrag von Weyh » 21. Mai 2014, 13:06

Zum Thema Anfahrt:
für die Navigationsgeräte muss man Findorffstr. 101 eingeben – die Einfahrt ist dort an Tor F.
Ab 7:30 Uhr ist ein Ordner an der Schranke, der die Busse einfahren läßt.

Sollte dieser gerade im Augenblick des Eintreffens nicht dort sein, müssen sich die Fahrer an der Rufanlage an der Schranke melden, dann wird über die zentrale Leitstelle geöffnet …. Das kann manchmal eine Minute dauern.

Als Ansprechpartner steht der technische Leiter, Herr Jörg Halama, zur Verfügung, (Telefonnummer wird den Fahrbibliotheken separat zugeschickt)
Der Bremer Bus wird gegen 8.00h vor Ort sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast