WLAN in der Fahrbücherei

Alltägliches und Projekte
Antworten
Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 328
Registriert: 12. Mai 2013, 14:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

WLAN in der Fahrbücherei

Beitrag von Weyh » 13. Dez 2013, 13:22

Bücherbus Flensburg hat geschrieben:Im Rahmen des neuen Busses überlegen wir in Flensburg, wie weit man auf technische Entwicklungen der Zukunft eingehen sollte.
Gibt es Fahrbüchereien, die WLAN derzeit schon für Kunden anbieten (Downloadmöglichkeiten, z. B. e-books für Klassen, Medienkompetenzschulungen) oder es planen? Über Erfahrungen würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße
aus Flensburg

Bücherbus
Flensburg
Petra Herzig
herzig.petra@stadt.flensburg.de
Fahrbibliothek Erlangen hat geschrieben:Im Erlanger Bücherbus bieten wir kein W-LAN an .Sollte es auf der Route eine ausreichende UMTS-Verbindung geben, wäre das ja schon mal ein Anfang. Dann müsste das Signal nur noch von einem W-LAN Router verbreitet werden. Bauchgrimmen hätte ich, wenn es der gleiche Router ist, der im Normalbetrieb verwendet wird, weil hier doch bei Online-Verbuchung die Kundendaten durchlaufen. Also, separater Router? Ob das wirklich nötig ist, kann man ja evtl. bei der IT erfragen. Wenn ihr das ganze unter Dach und Fach habt, würde ich mich über einen Beitrag freuen.

Viele Grüße aus Erlangen

Rüdiger Kunstfeld

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste