Stellenausschreibung Hamburger Bücherhallen (Fahrer*in)

[…] Wir suchen ab sofort für unsere Hamburger Bücherbusse (Führerscheinklasse C erforderlich)

Fahrer*innen mit bibliothekarischen Kenntnissen
bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben (m/w/d)
in Teil oder Vollzeit – Entgeltgruppe 6 TV-AVH

Die zwei Hamburger Bücherbusse (Volvo / Baujahr 2014 / 12,5m Länge) mit je 4500 Medien an Bord besuchen vormittags 10 Grundschulen und 4 Kindertagesheime. Nachmittags halten die Busse an insgesamt 33 Haltepunkten in den Bezirken Harburg, Bergedorf, Altona und Mitte.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fahren der Bücherbustouren
  • Be- und Entladen der Busse mit Medien aller Art
  • Mitarbeit bei sämtlichen Verbuchungstätigkeiten (Ausleihe, Rückgabe)
  • Neukundenanmeldung
  • Beratung von Kunden aller Altersstufen
  • bei Interesse: Mitarbeit in der Veranstaltungsarbeit für Kinder
  • Kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten an den Bussen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur oder zum Fachangestellten für Medien- und
    Informationsdienste bzw. zur/m Assistent/in an Bibliotheken oder eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung
  • Führerschein der Klasse C
  • Möglichst langjährige Fahrpraxis mit Fahrzeugen nicht unter 12 m Länge (Erfahrung mit dem Fahren von Bussen wünschenswert)
  • Sicheres Führen der Fahrzeuge auch in engen und kleinen Straßen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kontakt- und Kooperationsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Belastbarkeit bei Ausleihtätigkeiten auf engstem Raum
  • Kenntnisse im Umgang mit den Standard-Office-Programmen
  • Gute Deutschkenntnisse

Sollte der Führerschein der Klasse C nicht vorhanden sein, kann dieser über die Bücherhallen Hamburg absolviert und finanziert werden.

Wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • gründliche Einarbeitung in die internen Bibliotheksprogramme
  • eine teamorientierte Zusammenarbeit in einem netten und erfahrenen Team
  • Aus-, Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten
  • zusätzlichen betrieblichen Urlaub (30 Tage)
  • eine Betriebsrente nach dem Hamburgischen Zusatzversorgungsgesetz (HmbZVG)
  • ein vergünstigtes HVV-Profiticket sowie eine Jahressonderzahlung
  • Bezuschussung vermögenswirksamer Leistungen

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Hamburger Bücherbusse, Frau Ingrid Achilles, Tel. 040 772922, E-Mail: Ingrid.Achilles(ät)buecherhallen.de zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintritts bis zum 30. April 2020 per E-Mail an: bewerbung(ät)buecherhallen.de

Schreibe einen Kommentar