Ventilator im Bus

EDV-Ausstattung von Fahrbibliotheken, Datenübertragung, Funknetze, RFID, sonstige Ausstattung
Antworten
Bibliobus
Beiträge: 3
Registriert: 9. Feb 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Ventilator im Bus

Beitrag von Bibliobus » 9. Jun 2016, 14:30

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Für unseren neuen Bus (8/2015) haben wir bewusst, aus verschiedenen Gründen, auf eine Klimaanlage verzichtet (was wir im Moment gar nicht bedauern, da wir wirklich kein Sommerwetter haben... :roll: )
Wir würden aber gerne ein Paar Ventilatoren im Raum einbauen lassen. Z.B. könnten wir Tisch-Ventilatoren an den Wände oder an die Diele befestigen. Oder vielleicht gibt es eine andere Lösung? Wir denken auch an den Strahler-Schienen (mit 12V Elektroversorgung), vielleicht könnten wir dort etwas hinzufügen...?
Haben Sie eine Idee? Nützen Sie auch solche Ventilatoren?
Für alle Tipps/Referenzen oder Vorschläge wäre ich sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz,

Julie Greub

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 345
Registriert: 12. Mai 2013, 15:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Ventilator im Bus

Beitrag von Weyh » 14. Jun 2016, 16:18

Bei uns sind an den Thekenplätzen zweistufige Ventilatoren der Marke "Hella Turbo" eingebaut worden.
Diese Ventilatoren arbeiten zwar ordentlich, sind aber recht laut. Wir setzen sie eigentlich nur bei wirklich "dicker Luft" ein.

Thomas Pommert
Beiträge: 4
Registriert: 21. Nov 2017, 08:05

Re: Ventilator im Bus

Beitrag von Thomas Pommert » 14. Mai 2019, 08:31

Liebe Nutzer des Forums,

natürlich habe auch ich mit Interesse die mit dem Beitrag von "Lüfter" offerierten "Lösungen" angeschaut. Schließlich sind wir als Hersteller von Fahrbibliotheken immer auf der Suche nach sinnvollem Equipment. Gerade jetzt, wo die Diskussion um die Klimatisierung der Fahrbibliotheken wegen der geänderten Bedingungen (z. B. Umweltvorschriften für Fahrzeugmotoren und Generatoren) einen höheren Stellenwert bekommt.

Beim "Lüfter" fand ich aber nichts Besonderes oder Neues, sondern nur eine Werbeplattform für einen Amazon-Händler (auf dessen Homepage - siehe Link - nicht einmal das Impressum korrekt alle notwendigen Daten enthielt!). Dann ist es besser bei Stiftung Warentest und ähnlichen seriösen Vergleichsportalen zu schauen, was es für Möglichkeiten gibt und da das Beste raussuchen. Oder an der Lieferanten der Fahrbibliothek herantreten und die Aufgabenstellung mit diesem besprechen. Bestimmt liegen hier schon Erfahrungen vor und er weiß, ob sich der Lüfter auch mit der zur Verfügung stehenden Technik verträgt.

Sonnige Grüße aus Sachsen
Thomas Pommert
Fahrzeugbau Deckwerth

Benutzeravatar
Weyh
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 345
Registriert: 12. Mai 2013, 15:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Ventilator im Bus

Beitrag von Weyh » 14. Mai 2019, 09:54

Hallo Herr Pommert,

in der Tat scheint es sich bei dem Beitrag von "Lüfter" um Spam zu handeln. Der Nutzer wird gesperrt und der Beitrag erst einmal in "Quarantäne" geschoben.
Vielen Dank für den Hinweis!

Antworten