Rollregale im Magazin

Alltägliches und Projekte
Antworten
bücherbuspaderborn
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jun 2020, 07:15

Rollregale im Magazin

Beitrag von bücherbuspaderborn » 2. Jun 2020, 07:24

Hallo Zusammen,

bei uns wird momentan aus Platzgründen überlegt, ob es sinnvoll wäre, Rollregale im Magazin anzuschaffen.
Hat jemand von euch damit Erfahrungen im täglichen Betrieb?
Wir haben Zweifel ob das System uns nicht eher zeittechnisch behindert, weil man für ein Medium ggf. mehrere Rollregale hin und her kurbeln muss - lassen uns aber gerne auch vom Gegenteil überzeugen.

Danke und Beste Grüße
das Bücherbus-Team Paderborn
#book#

Benutzeravatar
Freymann
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 97
Registriert: 13. Mai 2013, 08:43
Wohnort: Wienhausen
Kontaktdaten:

Re: Rollregale im Magazin

Beitrag von Freymann » 4. Jun 2020, 19:43

Liebe Kollegen,
bitte in der FB Cuxhaven nachfragen, dort wird schon lange mit Rollregalen gearbeitet.

Gruß aus Eschede in der Südheide
Johannes v. Freymann - KFB Celle - Vors. dbv-Kommission Fahrbibliotheken
"Without libraries what have we? We have no past and no future."
(Ray Bradbury)
"Further on up the road ..."
(Billy Blue, Eric Clapton and many more)

K. Toetzke
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 8
Registriert: 29. Mai 2013, 15:12

Re: Rollregale im Magazin

Beitrag von K. Toetzke » 5. Jun 2020, 09:24

Liebe Kollegen/innen in Paderborn,

wir arbeiten von jeher mit einem Kompaktmagazin und sind damit sehr zufrieden. Unser Magazin umfasst 10 Rollregale mit jeweils 42 Regalmetern (21 auf jeder Seite). Damit haben wir viel Platz, kurze Wege und empfinden das Kurbeln nicht als störend oder zeitintensiv (drei Regale können zeitgleich bewegt werden). Wir sind es allerdings auch nicht anders gewohnt, sodass wir keinen direkten Vergleich haben.

Viele Grüße von der Nordsee
Katrin Toetzke

Benutzeravatar
Achilles
Fachkommission Fahrbibliotheken
Beiträge: 13
Registriert: 7. Aug 2013, 13:23
Wohnort: Hamburg

Re: Rollregale im Magazin

Beitrag von Achilles » 15. Jun 2020, 09:32

Auch in Hamburg haben wir ein Kompaktmagazin mit 8 Rollregalen für die Bestände unserer beiden Bücherbusse. Wir sind seit 25 Jahren sehr zufrieden damit. Ursprünglich hatten die Regale ein oberstes Abschlussbrett. Vor einigen Jahren wurden diese Abschlussbretter aus Brandschutzgründen entfernt. Vermutlich hat es mit der über dem Magazin befindlichen Sprinkleranlage zu tun, deren Wirkungsgrad durch die oberen Bretter gemindert wird.

Antworten