#IFBK – Internationaler Fahrbibliothekskongress // International Mobile Library Congress in Hannover 2019

237 Teilnehmer*innen aus 15 Ländern (Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Estland, Finnland, Island, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Tschechien), 27 Büchereifahrzeuge – es ist vollbracht!

Vielen Dank an alle Referent*innen und Teilnehmer*innen!

Vorträge und Präsentationen. Die Präsentationen können auf den jeweiligen Unterseiten heruntergeladen werden.

 

Am 6. und 7. September 2019 fand in Hannover der erste internationale Fahrbibliothekskongress (IFBK) in Deutschland statt. Veranstalter war die Fachkommission Fahrbibliotheken im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) in Kooperation mit der VGH-Stiftung und der Stadt Hannover. Schwerpunkt war neben einem vielfältigen Vortragsprogramm der fachliche Austausch zwischen den Beschäftigten in den Fahrbibliotheken sowie ein buntes Veranstaltungsprogramm für die breite Öffentlichkeit in der Innenstadt der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Fahrbibliothekstreffen und „Bücherbus-Party“ in der Goseriede am Sonnabend, dem 7. September 2019

Fahrbibliotheken gelten nicht nur in der Fachöffentlichkeit immer noch als Exoten – und teilweise sogar als aussterbende, veraltete Spezies. Das Fahrbibliothekstreffen in der Innenstadt von Hannover bot die Gelegenheit, diesem Eindruck entgegen zu wirken und die Vielfältigkeit, die Leistungsfähigkeit und die Modernität von Fahrbibliotheken einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

237 participants from 15 countries (Austria, Czech Republic, Denmark, England, Estonia, Finland, France, Germany, Iceland, Netherlands, Poland, Portugal, Slovenia, Sweden, Switzerland) and 27 library vehicles – it’s done!

Thanks to all participants!

Presentations from the #IFBK. The presentations can be downloaded from the subpages.

 

For the first time, the German Libraries Association (dbv) commission for mobile libraries, in cooperation with with VGH Versicherungen and the City of Hannover, organized an international symposium especially for mobile libraries. In addition to a varied lecture programme, the focus was on the exchange of information between the employees in the mobile libraries and a colourful programme of events for the general public in the city centre of Lower Saxony’s state capital.

Mobile library meeting in the Goseriede (Hannover) on Saturday, September 7, 2019

Many People consider mobile libraries being exotic – and in some cases even extinct, obsolete species. The Fahrbibliothekstreffen in the city centre of Hannover offered the opportunity to counteract this impression and to present the diversity, efficiency and modernity of mobile libraries to a broad public.

Unterstützt durch / Powered by

Deutscher Bibliotheksverband (DBV)      Landeshauptstadt Hannover     

Berger Fahrzeugbau    Kiitokori special vehicles    Deckwerth Fahrzeugbau

Datronic    ekz Bibliotheksservice    Berufsverband Information Bibliothek    Bibliothek & Information Deutschland

Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen e.V.    LBS    VGH Versicherungen