Augsburg: Neuer Bücherbus ab 2. September!

Die Stadtbücherei Augsburg meldet:

„OB Dr. Kurt Gribl wird am Freitag, den 2.9. um 11:00 Uhr den neuen Bücherbus auf dem Rathausplatz der Öffentlichkeit präsentieren.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen, dieses Ereignis mit einem bunten Programm von 11:00 – 16:00 Uhr zu feiern.

Nach der offiziellen Ansprache des Herrn Oberbürgermeisters kann der neue Bücherbus besichtigt werden. Neben einer kleinen Ausstellung zur Historie des Bücherbusses werden auch Aktionen wie Kinderschminken und Bücherbus-Basteln angeboten. Außerdem lesen prominente Augsburgerinnen und Augsburger (u.a. auch Bildungsreferent Hermann Köhler) aus ihren Lieblingskinderbüchern.

Ausstattung und Design

  • Attraktives Außendesign, heller und freundlicher Innenraum
  • Einsatz eines schadstoffarmen, umweltfreundlichen Euro 6 Motors
  • Moderne RFID-Technik zur schnelleren Verbuchung der Medien
  • Neue mobile Datenkommunikationsverbindung für eine vollständige, unterbrechungsfreie Anbindung des Bücherbusses an die Zentrale
  • Behindertengerechter Zugang über einen hydraulischen Lift
  • Höhenverstellbare Arbeitstische für die Mitarbeiter
  • Beamer und Leinwand für Veranstaltungen der Sprach- und Leseförderung
  • Abgestimmte Klima- und Lüftungstechnik

Ab dem 05.09.2016 startet der neue Bücherbus mit seinem regulären Fahrplan. Alle, die sich bis zum 30. September 2016 im Bücherbus neu anmelden, bekommen die erste Jahresgebühr geschenkt. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind ohnehin von der Jahresgebühr befreit.

Kommen Sie auf den Rathausplatz und feiern mit uns die neue „mobile Zweigstelle“ der Stadtbücherei mit 330 PS.“

Den Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg und Freude mit dem neuen Arbeitsplatz!

Berlin Steglitz-Zehlendorf: Neuer Bücherbus dank Spenden barrierefrei und mit Klimaanlage

Erfreuliches berichtete die „Berliner Woche“ am 15.8.2016:

Ende des Jahres wird die Fahrbibliothek Berlin Steglitz-Zehlendorf einen neuen Bus in Dienst stellen. Durch Spenden- und Benefizaktionen konten 15 000 Euro gesammelt werden, die für die Ausstattung zur Verfügung stehen: Der Bus wird nun mit einer Hebebühne für Rollstühle und mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Die Spendensammlung geht aber weiter: auch der zweite Bücherbus muss dringend ersetzt werden.

[zum Artikel]

Hatice Akyün und der Duisburger Bücherbus

Bücherbus DuisburgDie Schriftstellerin Hatice Akyün berichtete am 20. Juli 2016 im ZEIT-Magazin über „ihren“ Bücherbus in Duisburg. Und über ihr Wiedersehen mit diesem Bus nach langer Zeit, sowie ein Treffen mit Erhard Schulte, dem Mann, der diesen Bus überhaupt erst nach Duisburg brachte.

[Ein wirklich lesenswerter Artikel]

 

Photo: Stadtbibliothek Duisburg