Ein Kuti für Fahrbibliotheken?

Beim Fahrbibliothekskongress #IFBK in Hannover waren Teilnehmer*innen aus diversen Fahrbibliotheken sehr interessiert an dem Videospiel-Würfel KUTI , der in der Fahrbücherei 3 (Kreis Steinburg/SH) und der Busbibliothek Bremen ausprobiert werden konnte.

Wer (auch nur prinzipiell) Interesse an einer speziellen Version für Fahrbibliotheken hat, sei hiermit ins Forum Fahrbibliothek eingeladen.

#IFBK – Präsentationen stehen als Download bereit

Die PowerPoint-Präsentationen vom #IFBK sind jetzt als Download verfügbar und können hier abgerufen werden.

Ein Hinweis: Mit der Datei zur Präsentation von Jyri Wuoristo gab es zunächst Probleme. Das Problem wurde mittlerweile behoben.

Hannover: Was lange währt…

Photo: Stadtbibliothek Hannover
Photo: Stadtbibliothek Hannover

Nachdem die niedersächsische Landeshauptstadt lange Jahre das bundesweit dienstälteste Fahrzeug als mobile Bibliothek betrieben hat, ist am 5. September 2019 der Presse die neue Fahrbibliothek präsentiert worden.Die Öffentlichkeit kann das neue Fahrzeug erstmals am 7. September 2019 beim Fahrbibliothekstreffen im Rahmen des Internationalen Fahrbibliothekskongresses in der Innenstadt von Hannover in Augenschein nehmen. Der reguläre Betrieb startet dann ab dem 9. September.

Das Fahrzeug ist ein 16m langer Sattelschlepper, der einen barrierefreien Zugang über eine mit einer Automatiktür kombinierten Rampe bietet und damit die einzige Fahrbibliothek in Deutschland ist , die einen Zugang ohne Hilfestellung für Rollstuhlfahrer*innen, aber auch für Menschen mit Rollatoren oder Kinderwagen ermöglicht.

Die neue Fahrbibliothek mit WLAN und RFID-Verbuchungstechnik ausgestattet. Mit an Bord sind etwa 3.500 Medien.

[Zur Pressemitteilung der Stadt Hannover]

Herzliche Glückwünsche an die Kolleg*innen in Hannover und viel Spaß und Freude mit dem neuen Arbeitsplatz!

#IFBK – Der Countdown läuft

Am Freitag, den 6. September geht es los:

Die Veranstaltungen der Fachtagung finden im Gebäude der VGH Versicherungen Schiffgraben 4 (Eingang Haus D: Seitenstraße Warmbüchenkamp), 30159 Hannover statt.

Fahrbibliothekstreffen und zur Bücherbus-Party in der Goseriede (Innenstadt Hannover).

Weitere Informationen

#IFBK – Übersicht der teilnehmenden Fahrzeuge/Overview of participating vehicles

Inzwischen haben 28 Fahrbibliotheken ihr Kommen zum Internationalen Fahrbibliothekskongress angekündigt.

Entsprechend haben wir die Übersicht der Fahrzeuge, die in Hannover vor Ort sein werden, aktualisiert.