#IFBK – Coding, Gaming und Medienkompetenzvermittlung in der Fahrbücherei: Konzeption eines mobilen Makerspace ́für Kinder in Schleswig-Holstein

Oke Simons, Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Rendsburg

Der Büchereiverein Schleswig-Holstein nimmt als Träger der Fahrbücherei 12 in Norderstedt die Ersatzbeschaffung des Fahrzeugs zum Anlass, ein neues Fahrzeugkonzept mit zusätzlichen Angeboten eines fahrbaren Makerspace für Kinder zu kombinieren. Die Fahrbücherei, deren Dienstleistungsschwerpunkt die Versorgung von Grundschulen ist, soll in Zukunft neben der normalen Ausleihe von Medien auch medienpädagogische Dienstleistungen in den Bereichen Coding, Gaming und Medienproduktion anbieten. Das Angebot wird sich sowohl an Grundschulen als auch an Kitas richten, perspektivisch auch an Einrichtungen der Betreuten Grundschule oder von Offenen Ganztagsschulen. Im Vortrag wird außerdem das neuartige Fahrzeugkonzept -geplant ist der Einsatz eines Sattelzuges mit einem ca. 10 Meter langen Sattelauflieger -ausführlich vorgestellt.

Sonnabend, 7.9.2019 - 10.00h