Neues Heckdesign der Fahrbücherei 14 im Kreis Ostholstein

Die Bibliotheksleiterin Frau Tabea Mau bedankt sich bei allen Akteuren und freut sich über das neue Design, da es „schon von außen zeigt, welches Schlaraffenland sich im Bücherbus verbirgt.“

Neues Heckdesign in Ostholstein

Der Dank geht an die Bürgerstiftung Ostholstein für die ideelle und finanzielle Unterstützung sowie an 33 Kinder aus dem Kindergarten Räuberhöhle und der Grundschule Hansühn, die für das ausgewählte Bild posierten.
„Das Bild unterstreicht den medialen Charakter unserer Einrichtung“, betont Frau Mau und verweist darauf, dass es im Bücherbus auch Computer- & Konsolenspiele, Musik-CDs, Hörbücher, Spielfilme und e-Medien gibt.

Ein Gedanke zu „Neues Heckdesign der Fahrbücherei 14 im Kreis Ostholstein“

  1. und sehr auffällig! Herzlichen Glückwunsch!

    Vielleicht eine interessante Anregung für die eine oder andere Fahrbücherei. Nur das Heck zu designen ist sicher auch nicht ganz so teuer wie ein neues Design für das komplette Fahrzeug. Und wenn noch ein Förderverein mitmacht …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar