Stellenausschreibung Freiburg (Fahrer*in)

Photo: Stadtbibliothek Freiburg
Photo: Stadtbibliothek Freiburg

Der Bücherbus als Freiburgs rollende Zweigstelle ist schon etwas Besonderes: Er kommt nämlich fast vor die Haustür. Die Fahrbibliothek hat eine aktuelle Medienauswahl an Bord: In erster Linie für die kleinen Bibliotheksbesucher_innen mit ihren Lieblingsbüchern, -filmen, -spielen, oder CD-ROMs, aber auch für Erwachsene mit Ratgeberliteratur oder Romanen.

Darum geht’s im Bücherbus
  • Sie sind verantwortlich dafür, dass der Bücherbus pünktlich seine Haltestellen im Freiburger Stadtgebiet erreicht. Sie halten den Bus in Schuss und fahren nach einem wöchentlichen Fahrplan
  • Sie sind in der Ausleihe von Medien tätig, kassieren fällige Gebühren und räumen Bücher in die Ausleihregale ein
Damit haben Sie Vorfahrt
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und besitzen den Führerschein der Klasse C
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen, vor allem mit Kindern und mögen es eher lebhaft als ruhig
  • Sie haben mit Geld zu tun, dafür sind geordnete wirtschaftliche Verhältnisse Voraussetzung
Damit können Sie rechnen
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Möglicherweise ist die Bibliothek Neuland für Sie: Wir sorgen für eine gute Einarbeitung in alle Aufgabenbereiche
  • Bei uns arbeiten Sie nach geregelten Arbeitszeiten, es gibt keine Nachtdienste
  • Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen Ihnen die Türen zu vielfältigen Fitnessangeboten wie z. B. durch die städtische Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“ offen

Diese Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Kraß, 0761/201-2205.

Freiburg historisch