40 Jahre Busbibliothek Bremen

Die Busbibliothek Bremen hat am gestrigen Donnerstag, den 1. September 2016 auf dem Bremer Marktplatz ihr 40jähriges Jubiläum gefeiert.

Vor exakt 40 Jahren – am 1. September 1976 – wurde auf dem Bremer Marktplatz die Busbibliothek Bremen eröffnet. Seit 4 Jahrzehnten fährt die rollende Zweigstelle der Stadtbibliothek durch Bremen und ist längst aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Nach einer feierlichen Ansprache durch den Bürgermeister Carsten Sieling wurde eine riesige Spezialtorte angeschnitten.

Zudem war die Busbibliothek (natürlich) für die Öffentlichkeit zugänglich. Dabei gibt es verschiedene Aktionen, wie Glücksrad, Bastelbusse sowie – in Kooperation mit dem Oldenburger Computermuseum – die Mitmach-Ausstellung „Mediennutzung im Wandel – Von Pong zum App-Buch“.

Presseberichte:
[Weser-Kurier] / [Bild Bremen]

Photo: Stadtbibliothek Bremen

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar