Celle: Buchwunsch-Wochen der Kreisfahrbücherei beginnen am Montag

buchwunschwochen-2016-in-der-kfb-celleIm Rahmen des diesjährigen kleinen Jubiläums „35 Jahre Kreisfahrbücherei“ kann sich jeder Bücherbuskunde ab Montag, dem 17. Oktober 2016, ein Buch für den Bücherbus wünschen und als Erster ausleihen. Bei gleichen Buchtiteln entscheidet das Los über die Reihenfolge. „Unsere Leser sollen sich für den Buchmarkt – gerade jetzt interessant durch die Frankfurter Buchmesse – interessieren und einen kleinen Beitrag zum bedarfsorientierten Bestandsaufbau leisten“, erläutert Johannes von Freymann, Leiter der Kreisfahrbücherei. „Und das funktioniert durchaus: wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele der „Wunschbücher“ der ersten beiden Aktionen noch heute häufig entliehen sind.“

[zum vollständigen Artikel]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Stuttgart: Neue/r Leiter/in der Fahrbibliothek gesucht


(Quelle: Homepage StB Stuttgart)

Bibliothekar/-in als Leitung der Fahrbibliothek

Vollzeit, unbefristet, Entgeltgruppe 10 TVöD, baldmöglichst, Bewerbungsfrist: 05.12.2015

Weitere Informationen zu dieser Stelle und den ausführlichen Ausschreibungstext finden Sie unter:
http://www.stuttgart.de/stellenangebote?stellenangebotid=423255098

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Berlin Steglitz-Zehlendorf: Stadtbibliothek und Bürgerstiftung starten Spendaktion für Fahrbibliothek


(Foto: Homepage StB Steglitz-Zehlendorf)

„Rein von der Optik her, scheinen die beiden Bücherbussen des Bezirks in einem Top-Zustand. Doch im Verborgenen „bröckelt“ es. Die alten Fahrzeuge müssen zum Schrottplatz. Allerdings hat das Bezirksamt kein Geld im Haushalt für neue Busse. Die Bürgerstiftung ruft daher die Bürger auf, „ihre“ Fahrbibliothek zu retten.“ so berichtet heute die Berliner Woche.
Mehr Infos zur Spendenaktion gibt es unter Tel. 811 50 56/57 und im Internet auf www.buergerstiftung-sz.de

[zum Artikel]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Es gibt ein Leben nach dem Bücherbus-Dasein

… wie diese Bilder beweisen:

IMG-20150502-WA0008

Der alte Flensburger Bücherbus wurde vor 5 Jahren an einen Privatmann für 10.000 Euro verkauft. Dieser baute ihn zum Wohnmobil aus (u.a. Wassertanks, zusätzlichen Heizöltank, Solaranlage auf dem Dach). Mit diesem – am Design als ehemaliger Bücherbus weiterhin erkennbar – tourte er durch Europa und Nordafrika.
Getroffen haben wir das Fahrzeug und seinen Besitzer im niedersächsischen Wietzendorf/Heidekreis.

20150502_094813

IMG-20150502-WA0007

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Berlin: Neuer Bücherbus für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs für das Jahr 2016 wurde von der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen, so berichtet die Berliner Woche. Ein Ersatz für den zweiten, ebenfalls in die Jahre gekommenen Bücherbus, soll durch eine Spendenaktion ermöglicht werden.

[zum Artikel]


Aktuell fährt noch dieser Bücherbus
(Quelle: Hompage Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone