Duisburg: Stellenausschreibung (Fahrer)

Die Stadtbibliothek Duisburg sucht für ihren Bücherbus ein/e Fahrer/in für eine Vollzeitstelle. Aus der Ausschreibung:
     …
Das Aufgabengebiet:
  1. Tätigkeiten als Kraftfahrer/in wahrnehmen- Fahrten mit dem Bibliotheksbus nach festgelegten Touren (zeitliche und geographische Vorgaben) wahrnehmen – Bibliotheksbus be- und entladen, pflegen, warten
  2. bei den Ausleih- und Benutzerdiensten mitarbeiten- Medienbestand der Fahrbibliothek ordnen, technisch bearbeiten, pflegen- Medien verbuchen

Wir erwarten:

  1. eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung
  2. Führerschein der Klasse C
  3. mehrjährige Berufserfahrung als Kraftfahrer/in
  4. handwerkliches Geschick im Umgang mit Kraftfahrzeugen
  5. Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  6. freundlicher Umgang mit Kundinnen und Kunden
  7. Bereitschaft, die Arbeitszeit nach den zeitlichen Vorgaben wahrzunehmen
  8. Fähigkeit und Bereitschaft, sich die notwendigen Kenntnisse im Rahmen einer bibliotheksinternen Schulung anzueignen

[zur vollständigen Stellenausschreibung]

Photo: fahrbibliothek.de

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Ein neuer Bücherbus in Duisburg

Photo: Stadtbibliothek Duisburg

Die Stadtbibliothek Duisburg präsentierte am 29.9.2017 ihren Bücherbus vor dem Duisburger Rathaus. Der alte Bücherbus, der fast 20 Jahre alt war, fiel wegen der hohen Reparaturanfälligkeit immer öfter aus und hat jetzt ausgedient. Oberbürgermeister Sören Link freute sich: „Ein gut funktionierender Bücherbus ist für eine Stadt wie Duisburg unverzichtbar! Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen sich von Anfang an für das breite Wissensangebot der Stadtbibliothek begeistern. Und das geht besonders gut und ortsnah in der Fahrbibliothek, die von Dienstag bis Freitag zwanzig Standorte im gesamten Stadtgebiet anfährt“.

Das neue Fahrzeug bietet Vorzüge wie z.B. energiesparende LED-Beleuchtung, eine hochwertige Isolierung und Dämmung sowie Milchglasfenster, die sich über die gesamte Länge des Fahrzeugdachs erstrecken. Die freundliche und helle Ausstattung, Tageslicht, eine gemütliche Sitzecke und ein Besucher-PC laden zum Verweilen ein. Für einen barrierefreien Zugang steht ein elektrischer Rollstuhllift zur Verfügung.

Photo: Stadtbibliothek Duisburg

Die neue Fahrbibliothek hat rund 4.500 Medien an Bord. Für die erwachsenen Kundinnen und Kunden sind dies die neuesten Romane, Hörbücher, Musik-CDs und Zeitschriften, für Kinder und Jugendliche spannende Kinder- und Jugendromane, Bilder- und Erstlesebücher sowie Comics, DVDs, CDs und Konsolenspiele.

Ab dem 4. Oktober fährt der neue Bücherbus offiziell durch die Duisburger Stadtteile.

Weitere Informationen zum Bücherbus hier: https://goo.gl/SDcSqw

Presseberichte zum neuen Duisburger Bus:
[Stadt-Panorama vom 4.10.2017]
[Rheinische Post vom 30.9.2017]
[WAZ vom 30.9.2017]
[Focus vom 29.9.2017]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone