Auflösung der Kreisfahrbücherei Uelzen unabwendbar?

Immer noch droht der Kreisfahrbücherei Uelzen die Schließung zum 1. Juli 2005. Der Kreistag hat dies im Dezember vergangenen Jahres beschlossen. Ein eigens gegründeter Verein bemüht sich aufopfernd um die Rettung dieser – für den mit Bibliotheken nicht gerade üppig bestückten Landkreis Uelzen – so wichtigen Einrichtung.
Eine Chronologie der wirklich bewundernswerten Bemühungen und der aktuelle Stand finden sich auf der Webseite der Uelzener „Grünen“.

Schreibe einen Kommentar