Köln: Der Rotstift droht (schon wieder)

Erst 2005 wurde der Bücherbus in Köln wiederbelebt, seit 2007 wird er wieder unter Regie der Stadtbibliothek geführt – und jetzt steht er wieder zur Disposition.

Ergänzung: Der Bücherbusverein ist empört und äußert sich unter anderem auch in Kölns Internetzeitung internet-k.de

Schreibe einen Kommentar