Setra Omnibus sorgt in Stuttgart für reichlich Lesestoff

Das Internet-Magazin Unitetd Networker.Com berichtet über den neuen Bücherbus der Stadt Stuttgart:
„Mit dem modernen Setra Bücherbus können wir auf höchst komfortable und fortschrittliche Art Menschen aller Generationen direkt an ihrem Wohnort mit Wissen und Informationen versorgen“, sagt Birgit Weinmann, die Leiterin der Fahrbücherei Stuttgart.

Bücherbus Stuttgart

Der 12,2 Meter lange Bus der Neu-Ulmer Omnibusmarke der Daimler AG ist mit einem umweltschonenden Euro 5-Motor sowie mit einer Aufdach-Photo­voltaik-Anlage ausgerüstet, die die Standheizung, die Innenbeleuchtung sowie den EDV-Betrieb des Fahrzeuges mit Strom versorgt. Der Verleih der Medien erfolgt über ein in Deutschland bislang einzigartiges RFID-System, das die Bücher und DVDs automatisch identifiziert und den Kunden so den Leih- und Rückgabevorgang erleichtert.

[zum kompletten Artikel]

Schreibe einen Kommentar