Osnabrück: Neues Büchereifahrzeug ersetzt Zweigstellen

Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtete am 22. Mai 2011 über die im Rahmen von drastischen Einsparungen erfolgte Schließung der Stadtteilbibliotheken in Osnabrück.

Der Bücherbus hat seinen Fahrplan entsprechend angepaßt und fährt die betroffenen Stadtteile seit März an.

Nach dem Sommer wird der Bus durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden.

Schreibe einen Kommentar