Steinburg (S-H): Schwerer Verkehrsunfall der Fahrbücherei


Am späten Freitagvormittag, 20.02.2015, kam der Bus der Fahrbücherei 3 bei Itzehoe von der Bundesstraße 77 ab und prallte gegen einen Baum. Die beiden bei dem Unfall verletzten Kollegen befinden sich derzeit im Krankenhaus, es besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Da der Bücherbus bei dem Unfall schwer beschädigt wurde, entfallen alle Ausleihtouren im Kreis Steinburg bis auf Weiteres. Es wird bereits nach Lösungen gesucht, um die Medienversorgung in den betroffenen Gemeinden zeitnah wieder aufnehmen zu können.
http://www.fahrbuecherei3.de

Der Kollegin und dem Kollegen der Steinburger Fahrbücherei gute Besserung!!!

[Artikel zum Unfall in der Norddeutschen Rundschau]

Schreibe einen Kommentar