Bücherbus-Treffen in Ulm

Fahrbibliothek UlmDie Augsburger Allgemeine berichtete am 7. Juni 2016 über das Treffen von neuen Bücherbussen auf dem Münsterplatz. Anlass war der 500. Geburtstag der Stadtbibliothek Ulm – sowie 55 Jahre Fahrbibliothek Ulm.

Besonders interessant liest sich der folgende Absatz:

Der Ulmer Bücherbus selbst, der jede Woche zehn Stationen anfährt und vor Ort stets sehnsüchtig erwartet wird, wird in absehbarer Zeit durch ein zukunftsfittes Exemplar zu ersetzen sein: 20 Jahre hat er auf dem Buckel, verriet Kulturbürgermeisterin Iris Mann.

[zum Artikel]

Impressionen vom Fahrbibliothekstreffen finden sich in der Übersicht der Fotogalerien dieser Seite.

Bild: Stadtbibliothek Ulm

1 Gedanke zu “Bücherbus-Treffen in Ulm”

Schreibe einen Kommentar