Stellenausschreibung Landkreis Dahme-Spreewald (Bibliotheksassistent*in)

Der Landkreis Dahme-Spreewald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung einen
Bibliotheksassistent (m/w/d)
Dienststelle: Dezernat IV – Soziales, Jugend. Gesundheit und Kultur
Sachgebiet Kultur-, Ausbildungs- und Sportförderung
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Arbeitsort: Lübben
Entgelt: EG 06 TVöD
Die Fahrbibliothek des Landkreises Dahme-Spreewald fährt vormittags zu Schulen und Kindertagesstätten. Nachmittags ist die Fahrbibliothek im Kreisgebiet unterwegs und fährt dabei im 14-tägigen Rhythmus 82 Haltepunkte an. Es bestehen verschiedene Kooperationen mit Schulen, Kindertagesstätten sowie Kinder-, Jugend- und Seniorenwohnanlagen. Der Bestand der Fahrbibliothek, der Bildstelle und des Onleihe-Dienstes umfasst ca. 41.300 Medieneinheiten. Zusätzlich werden kommunale Bibliotheken der Städte und Gemeinden aus dem Medienbestand des Landkreises mit Ausleihmaterialien bedient.
(Foto: Homepage Landkreis Dahme-Spreewald)
(Foto: Homepage Landkreis Dahme-Spreewald)
Ihre Hauptaufgaben
  • Bestandsarbeiten
    • Mitwirkung bei der Sichtung, Begutachtung und Anschaffung von Medien
    • Lieferkontrolle, Inventarisierung und Führung der Inventurkartei
    • Bearbeitung der Neuzugänge, Abgänge und Dauerleihgaben
  • Vorbereitung der Bustouren
    • Anpassung des Fahrplans
    • Zusammenstellung der Medien
    • Bearbeitung der Vorbestellungen
    • Betreuung des Mahnwesens
  • Fahr- und Benutzungsdienst in der Fahrbibliothek und Kreisbildstelle
    • Auskunfts- und Beratungsdienst
    • Anmeldung und Einführung neuer Leser/innen
    • Auffüllen, Einstellen und Ordnen der Medien
    • Bearbeitung von Ausleihe, Rücknahmen, Fristverlängerungen, Vorbestellungen
    • Einweisung und Ausgabe der mobilen Endgeräte (E-Reader)
    • Kassen-und Statistikführung
  • Leseförderung und Vermittlung von Medien-und Informationskompetenz
    • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (z. B. Lesungen)
    • Einführung in die Bibliotheksnutzung für Schulklassen und Kindergartengruppen
Ihr fachliches Profil
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Medien-und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothekoder eine vergleichbare Ausbildung
  • gründliche Kenntnisse des Regelwerks RDA, bibliothekarischer Nachweisinstrumente und der Verzeichnisse des Buchhandels
  • Berufserfahrung in der Erwerbung und/oder Katalogisierung ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse im Bereich Bibliothekssoftware, MS Office und Internet
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Pkw-Führerschein
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit-und Urlaubsgestaltung (Übernahme von Spätdiensten nach Maßgabe des Dienstplans und Einsätzen am Wochenende nach Bedarf)
  • körperliche Eignung zum Transport von Lasten

Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in mit kompetentem, überzeugendem und freundlichem Auftreten. Sorgfältiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Engagement, Flexibilität und eine konstruktive Zusammenarbeit im Team sind weitere Voraussetzungen.

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21. Februar 2019 an die oben genannte Adresse.

[…]

[zur vollständigen Ausschreibung]

Siebzehn Mal mit Büchern rund um die Welt – Die Fahrbibliothek Elbe-Elster feierte 25. Geburtstag

Kreisfahrbibliothek Elbe-Elster/Süd (Foto: Homepage Landkreis Elbe-Elster)
Kreisfahrbibliothek Elbe-Elster/Nord (Foto: Homepage Landkreis Elbe-Elster)

Und nun wenden wir uns nach Soest wieder den erfreulichen Nachrichten aus der Welt der mobilen Bibliotheken zu: Die Fahrbibliothek Elbe-Elster, die mit 2 (!) Bücherbussen den Landkreis seit 25 Jahren auf einer Nord- und einer Südroute versorgt, hat Geburtstag, berichtet die Online-Ausgabe der Lausitzer Rundschau. Und das wurde groß gefeiert. Herzlichen Glückwunsch auch von fahrbibliothek.de! Bemerkenswert die klare Aussage des Landrats in der Laudatio: Der Landkreis werde diese „freiwillige Aufgabe“ auf jeden Fall weiterführen, versicherte er.

[zum Artikel]

Neue Fahrbibliothek im Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg)

Photo: NDgrafx / Landkreis Dahme-Spreewald

Am Nikolaustag wurde der Öffentlichkeit die neue Fahrbibliothek des Landkreises Dahme-Spreewald in Brandenburg präsentiert. Damit endet (endlich) ein fast halbjähriges Provisorium, dass mit der Stilllegung des alten Busses im Juli 2017 seinen Anfang nahm.

Die Lausitzer Rundschau berichtete am 7.12.2017.

Herzliche Glückwünsche an die Kolleginnen und Kollegen und viel Spaß und Erfolg mit Ihrer neuen Fahrbibliothek!

[zum Artikel]
[zur Pressemitteilung des Landkreises Dahme-Spreewald vom 8.12.2017]

Photo: NDgrafx / Landkreis Dahme-Spreewald

Dahme-Spreewald: Provisorium bis Dezember, dann kommt ein neues Fahrzeug

Dieser Bus fährt nicht mehr / Photo: Landkreis Dahme-Spreewald

Die Lausitzer Rundschau berichtete am 5. November 2017 über die Unwägbarkeiten des provisorischen Betriebs der Fahrbibliothek im Landkreis Dahme-Spreewald.

Der bisherige Bücherbus wurde im Juli stillgelegt, nachdem eine erforderliche Instandsetzung der Bremsen nicht mehr finanziert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war bereits ein neues Fahrzeug bestellt, so dass in der Zwischenzeit ein Kastenwagen einen provisorischen Betrieb sicherstellen soll. Dieses Provisorium wurde nun in einer Sitzung des Kreistages kritisiert.

[zum Artikel]