Frankfurts neuer Bücherbus im Detail

Bereits im Juni berichteten wir von der Indienststellung des neuen Frankfurter Bücherbusses. Inzwischen hat uns Lothar Nagyfi, Leiter der Frankfurter Fahrbibliothek, dankenswerterweise mit Detailinformationen und Fotos zum neuen Fahrzeug versorgt:

Der neue "Frankfurter"

Typ: Setra S 415 UL
Hersteller: EvoBus GmbH, Ulm
Motor: Mercedes Benz (Diesel), 299 PS, EURO 4 – Abgasnorm
Der Motor verfügt über die neuartige BlueTec Technologie zur Abgasnachbehandlung, mit deren Hilfe die strengsten Emissionswerte eingehalten werden können.

Getriebe: 6-Gang ZF-Vollautomatikgetriebe
Höhe: 3.375 mm
Länge: 12.200 mm
Breite: 2.550 mm
Leergewicht : 14.340 kg
Verbrauch: ca. 20-35 l / 100 km (abhängig von Fahrweise, Kurzstrecken, Langstrecken)

o Abgewandelt vom Serien-Überlandbus
o Dacherhöhung um 200 mm
o Front vom Reisebus

Ausbau und Konfektionierung zum Büchereibus erfolgte durch Fa. Berger Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH, Frankfurt.

Das komplette Fahrzeugchassis wurde einer kathodischen Tauchlackierung unterzogen. Dieses Verfahren erfüllt höchste Qualitätsanforderungen im Korrosionsschutz auch bei komplex geformten Bauteilen, sodass erfahrungsgemäß von einer längeren Lebensdauer und hohem Werterhalt des Fahrzeugs ausgegangen werden kann.
Durch BlueTec-Technologie ist eine Erweiterung des Motors auf EURO 5- Abgasnorm später möglich.

Neben einer Vollklimatisierung (18 kW Klimaanlage in Kombination mit Stromaggregat Camino 15/12,5 kW) verfügt der Bus über eine lichtschrankengesteuerte, automatische Türschließsicherung (Lichtvorhang), um höchsten Einklemmschutz gewährleisten zu können. Im Heck befindet sich eine Frischwassertoilette.
Fünf elektrisch ausstellbare Dachfenster (lichte Fensterfläche je 800×800 mm) sorgen für einen hellen Innenraum.

Zeitlicher Aufwand für den Ausbau und Konfektionierung zum Bücherbus: ca. 2500 Produktionsstunden, 700 Entwicklungsstunden. Es wurden einige Kilometer Elektrokabel und Leitungen im Fahrzeuginnern verlegt.
Das verwendete Regalsystem ist variabel und kann bei wachsender Nachfrage bezüglich „Neuer Medien“ (DVD, CD, Lernsoftware) entsprechend angepasst werden.
Details:
o 80 Regalböden, 12 Büchertröge
o Regale für 252 Kassetten
o 8 Regale für CD-ROM
o Regale für 700 CD
o Zeitschriftenregal für 32 Titel

Zwei Verbuchungstheken mit Notebooks, Quittungsdruckern, online- Verbuchung (UMTS).

Preis: 450.000 Euro plus MWSt.

Schreibe einen Kommentar