Gelsenkirchen: MedienMobil startet am 12. Juli

Ende 2010 wurde der bisherige Bücherbus Gelsenkirchen stillgelegt. Ab Juli übernimmt das „MedienMobil“ mit neuem Konzept die bibliothekarische Versorgung von Stadtteilen, die keine Stadtteilbibliothek in der Nähe haben.

MedienMobil Gelsenkirchen

Das MedienMobil, die mobile Kinderbibliothek, fährt ab 12. Juli 2011 im zweiwöchigen Rhythmus Tageseinrichtungen und Schulen im Stadtgebiet an.
[Infos zum MedienMobil Gelsenkirchen]
[Fotos von der Eröffnung]

„Der Westen“ berichtete am 29. Juni ebenfalls.
[zum Artikel]

Schreibe einen Kommentar