Berlin Steglitz-Zehlendorf: Neuer Bücherbus dank Spenden barrierefrei und mit Klimaanlage

Erfreuliches berichtete die „Berliner Woche“ am 15.8.2016:

Ende des Jahres wird die Fahrbibliothek Berlin Steglitz-Zehlendorf einen neuen Bus in Dienst stellen. Durch Spenden- und Benefizaktionen konten 15 000 Euro gesammelt werden, die für die Ausstattung zur Verfügung stehen: Der Bus wird nun mit einer Hebebühne für Rollstühle und mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Die Spendensammlung geht aber weiter: auch der zweite Bücherbus muss dringend ersetzt werden.

[zum Artikel]

Ein Gedanke zu „Berlin Steglitz-Zehlendorf: Neuer Bücherbus dank Spenden barrierefrei und mit Klimaanlage“

Schreibe einen Kommentar