Jubiläen – und Seltsames

Offenbar ist der September in der Vergangenheit ein Monat gewesen, in dem gerne neue Fahrbibliotheken eingerichtet wurden. So begingen in diesem Monat gleich mehrere Fahrbibliotheken ihre Jubiläen:

25 Jahre Fahrbibliothek im Landkreis Elbe-Elster

50 Jahre Bücherbus der Kreisbücherei Wolfenbüttel

60 Jahre Bücherbus der Stadtbibliothek Duisburg

60 Jahre Bücherbus der Stadtbücherei Esslingen

Herzliche Glückwünsche nachträglich!!!

 

Währenddessen im Kreis Soest:

Nachdem man sich (wie berichtet) entschieden hat, den dortigen Bücherbus in diesem September endgültig zu beerdigen, beschäftigt sich vor Ort dann jetzt auch mit den Folgen dieser Entscheidung: Es wird nun seitens der lokalen Politik erwogen, den gerade als angeblich unmodern abgeschafften Bücherbus zu ersetzen – u.a. durch eine Kooperation mit dem Bücherbus in der benachbarten Gemeinde Hamm.

[zum Artikel]

Siebzehn Mal mit Büchern rund um die Welt – Die Fahrbibliothek Elbe-Elster feierte 25. Geburtstag

Kreisfahrbibliothek Elbe-Elster/Süd (Foto: Homepage Landkreis Elbe-Elster)
Kreisfahrbibliothek Elbe-Elster/Nord (Foto: Homepage Landkreis Elbe-Elster)

Und nun wenden wir uns nach Soest wieder den erfreulichen Nachrichten aus der Welt der mobilen Bibliotheken zu: Die Fahrbibliothek Elbe-Elster, die mit 2 (!) Bücherbussen den Landkreis seit 25 Jahren auf einer Nord- und einer Südroute versorgt, hat Geburtstag, berichtet die Online-Ausgabe der Lausitzer Rundschau. Und das wurde groß gefeiert. Herzlichen Glückwunsch auch von fahrbibliothek.de! Bemerkenswert die klare Aussage des Landrats in der Laudatio: Der Landkreis werde diese „freiwillige Aufgabe“ auf jeden Fall weiterführen, versicherte er.

[zum Artikel]