Katrina und die Bibliotheken

Die ALA (American Library Association) dokumentiert auf ihrer Website, wie durch den Hurricane „Katrina“ Bibliotheken in Mitleidenschaft gezogen wurden. Noch sind auf Grund der chaotischen Lage im Katastrophengebiet erst wenige Informationen vorhanden, die jedoch kontimuierlich ergänzt werden sollen. Auch Bücherbusse sind betroffen, wie aus Tyler berichtet wird:

Tyler (Tex.) Morning Telegraph, August 31:

Tyler Public Library sent its bookmobile to the hurricane shelter Tuesday afternoon. It provided books, magazines, and other reading material to evacuees from Louisiana.
[zur Dokumentation der ALA]

Schreibe einen Kommentar